Arbeitskreise

Hier stellen wir Ihnen die Arbeitskreise (AK), ihre Aufgaben, Ziele, geplanten Termine und weitere Aktivitäten vor. Als Calderner Bürger sind Sie aufgerufen sich gerne an den Aktivitäten der Arbeitskreise zu betätigen. Melden Sie sich einfach bei den jeweiligen Ansprechpartnern.

AK Chronik
Dieser Arbeitskreis hat sich zum Ziel gesetzt eine Chronik zu erstellen, aus der die Entstehung, Geschichte und Entwicklung unseres Ortes hervorgeht. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich vorstellen können an diesem umfangreichen Projekt mitzuarbeiten, sind herzlich willkommen. Ansprechpartner für diesen AK ist Kurt Vogt (Tel.: 06420 – 419).

AK Historie Calderns
Der Arbeitskreis „Historie Caldern“ hat sich die Aufgabe gestellt, Calderns Geschichte erlebbar zu machen. Durch unsere Arbeit soll verdeutlicht werden, dass Geschichte nicht nur ein Hobby Älterer ist, sondern auch für Jüngere interessant sein kann. Als erstes wurde im Sommer 2016 die Aktion „Hausnamenschilder“ abgeschlossen. Aktuell läuft die Markierung bzw. Beschilderung der wüstgewordenen Siedlungen um Caldern. Der alte Gerichtsplatz wurde neu aufgebaut. Ansprechpartner des Arbeitskreises ist Volker Heine (Tel.: 06420 – 7350).

AK Auftaktveranstaltung
Der AK Auftaktveranstaltung hat die Aufgabe, die Auftaktveranstaltung für die 1200 Jahr-Feier von Caldern vorzubereiten. Die Auftaktveranstaltung wird am 14.01.2017, im DGH Caldern stattfinden. Der genaue Ablauf wird noch bekannt gegeben. Unser Ziel ist es, eine harmonische und würdige Auftaktveranstaltung für die 1200 Jahrfeier von Caldern vorzubereiten. Ansprechpartner des Arbeitskreises ist Bernd Felgenhauer (Tel.: 06420 – 6071).

AK Festkommers und Stehender Festzug
Der AK „Festkommers und Stehender Festzug“ beschäftigt sich mit dem Festwochenende vom 18. und 20.08.2017. Wir bereiten den Festkommers am Freitagabend (18.08.2017) vor und organisieren den Stehenden Festzug am Sonntag, den 20.08.2017. Wer Lust hat, bei dieser spannenden Aufgabe zu helfen, ist herzlich willkommen und kann jederzeit einsteigen. Interessenten melden sich bitte bei Anneliese Muth (Tel.: 06420 – 6174).

AK Grenzbegehungen
Dies sind die Aufgaben des Arbeitskreises:
– Planung von Grenzbegehungen – 3 Etappen im Frühjahr und Herbst
– Festlegung der Begehbarkeit und Beschilderung der Streckenabschnitte
– Nachhaltige Ausweisung der Wanderwege, auch im Hinblick auf die historische Bedeutung der Wege
– Einladung und Abstimmung mit angrenzenden Gemeinden
– Bewirtung der Teilnehmer
Ansprechpartnerin dieses Arbeitskreises ist Elisabeth Schneider (Tel.: 06420 – 822178).

AK Marketing
Plakate, Flyer, Öffentlichkeitsarbeit und natürlich ein Logo: Der Arbeitskreis Marketing kümmert sich um die Werbung rund um das Jubiläum. Auch die Suche nach Merchandising-Artikeln und das Bedrucken eines Jubiläums-T-Shirts gehört zu unseren Aufgaben. Nicht zuletzt kümmern wir uns darum, Sponsoren – etwa Anzeigenpartner – zu finden. Ansprechpartnerin dieses Arbeitskreises ist Nicole Becker (Tel.: 06420 – 8210827).